Mit adapterm Heizkosten reduzieren

Dank dieses intelligenten Systems von Techem gibt Ihre Heizung genau soviel Wärme ab, wie Sie wirklich brauchen. Heizkosten machen einen beträchtlichen Teil der Betriebskosten einer Wohnung aus. Deshalb ist es sinnvoll, die Heizleistung genau an die individuellen Bedürfnisse der Bewohner*innen anzupassen.

Heizkosten machen einen beträchtlichen Teil der Betriebskosten einer Wohnung aus. Deshalb ist es sinnvoll, die Heizleistung genau an die individuellen Bedürfnisse der Bewohner*innen anzupassen.

Unnötige Wärme – unnötige Heizkosten

Leider wird in den meisten Wohnungen über den Tag zu viel Wärme bereitgestellt. Die meisten Heizungsanlagen werden über eine Heizkurve, abhängig von der Außentemperatur gesteuert und die Bewohner*innen stellen die gewünschte Heizungsstärke ein. Allerdings kennt die Heizungsanlage die Heizleistung in anderen Wohnungen sowie weitere Variablen nicht und weiß daher nicht, welche Temperatur wann notwendig ist.

 

Dieses Problem lässt sich jedoch leicht lösten – mit dem innovativen adapterm-Modul von Techem. Und das funktioniert so:

Wie adapterm funktioniert

  • Ein Datensammler im Haus erfasst die Temperaturwerte der Funkheizkostenverteiler sowie die Vorlauftemperaturwerte der Wärmezufuhr zu den Heizkörpern – natürlich vollkommen anonymisiert.

  • Das adapterm-Modul, das mit dem Heizungssystem verbunden ist, erfasst die Außentemperatur und gibt sie ebenfalls an den Datensammler weiter.

  • Der Datensammler führt die Werte zusammen und errechnet, ob eine Überversorgung besteht. Die Korrekturwerte werden zurück an das adapterm-Modul geschickt, das die Vorlauftemperatur entsprechend anpasst.
  • Die Bewohner*innen der einzelnen Einheiten müssen nur die gewünschte Heizstärke in ihrer Wohnung einstellen. Die einwandfreie Funktion des adapterm-Moduls wird von Techem per Funkzugriff gesichert.

Wenig Aufwand – große Wirkung

Im Durchschnitt etwa zehn Prozent an Energie und Kosten können Sie dank dieser innovativen Lösung einsparen. 

Wenn Sie also Ihre Betriebskosten reduzieren wollen, ist adapterm die ideale Lösung – vor allem für Gebäude mit vielen Eigentumswohnungen oder große Wohnanlagen.

Hier noch einmal die Vorteile im Überblick:

  • Der Energieverbrauch und somit die Heizkosten sinken im Durchschnitt um etwa 10 %.
  • Die Wohnbereiche bleiben auf der gewünschten Temperatur.
  • Der Einspareffekt ist messbar und kontrollierbar.
  • Der CO2-Ausstoß ist geringer.

Haben Sie Interesse an adapterm, dem intelligenten Techem-Modul zur Heizkostenreduzierung? Dann nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf! Weitere Informationen können Sie auch hier nachlesen:

Finden Sie weitere Artikel in diesen Kategorien: